Wie man mit einem Partner reist, ohne sich zu trennen

Reisen mit der Liebe Ihres Lebens scheint ein totaler Traum zu sein, aber die Realität, rund um die Uhr mit Ihrem Partner zu verbringen, kann etwas anders aussehen. Ich sage gerne, dass man jemanden nie wirklich kennt, bis man mit ihm in den Urlaub fährt, da es selbst die stärksten Beziehungen mit all ihren seltsamen und wunderbaren Gewohnheiten auf die Probe stellen kann, von denen Sie nie wussten, dass Sie sich jetzt nirgendwo verstecken können.

Um die Welt zu reisen, ist eine der besten Möglichkeiten, um die Kompatibilität zu entdecken und herauszufinden, ob Sie eine gemeinsame Zukunft haben. Es bringt sowohl gute als auch schlechte Persönlichkeitsmerkmale an die Oberfläche, weshalb sich viele Paare dazu entscheiden, auf halbem Weg alleine zu reisen, aber wir haben mit den Experten gesprochen, damit Sie eines der Paare sein können, die Ihre Flüge nach Hause stornieren und länger reisen, nicht mach es Kurz.

Das Befolgen dieser empfohlenen Tipps wird bleibende Erinnerungen hinterlassen, anstatt Ihnen einen Grund zu geben, es aufzugeben – schöne Feiertage!

Besprechen Sie Ihr Budget

Diskutieren-Sie-Ihr-Budget-für-Reisen-mit-einem-Partner-ohne-Abbruch

Dies ist ein offensichtlicher, aber entscheidender erster Schritt zu einem gelungenen Urlaub zu zweit. „Die Festlegung eines realistischen Budgets spricht dafür, wie Sie reisen werden, sagt Amber Kelleher Andrews, Celebrity Matchmaker und CEO von Kelleher International. „Wirst du zum Beispiel zu deinem Ziel fahren oder fliegen? Privatjet vs. Kommerziell und so weiter. Mit so vielen wunderbaren Fünf-Sterne-Resorts, die wieder geöffnet sind, unzähligen lässigen Airbnbs zur Auswahl und dem Glamping, das jetzt auf dem Vormarsch ist, ist die Welt Ihre Auster, wenn es ums Reisen geht.“ Du musst dich entscheiden, ob du aus dem Rucksack lebst oder das volle Star-Erlebnis bekommst.

Sie erklärt, dass Budgets dazu beitragen, das allgemeine „Thema“ Ihres Urlaubs sowie die Dauer Ihrer Reise zu bestimmen, aber am wichtigsten ist, dass Sie mit einem Budget die Unterkünfte bestimmen, in die Sie als Paar einchecken, wenn Sie ankommen. Es gibt nichts Schlimmeres als ungewollte Überraschungen auf Reisen und mit unterschiedlichen Erwartungen (und zwei unterschiedlichen Budgets), da dies für einen unangenehmen und stressigen Start sorgt. Wählen Sie also mit Bedacht aus, achten Sie auf Ihr Budget und denken Sie daran, dass jedes Reiseziel etwas Besonderes sein kann, wenn Sie es richtig planen.

Seien Sie stimmlich und teilen Sie Ihre Absichten mit

Sprechen Sie-und-kommunizieren-Sie-Ihre-Absichten-wenn-mit-Ihrem-Partner-ohne-Trennung-auf-Reisen

„Okay, Sie haben ein Budget im Kopf, gut gemacht! Jetzt kann der Spaß beginnen“, sagt Kelleher Andrews. „Kommunikation ist das A und O, wenn es darum geht, eine gemeinsame Reise zu planen. Wie entscheidest du, wohin es gehen soll? Beginnen Sie damit, Ihre Wünsche, Träume und Reisepräferenzen mit Ihrem Partner zu kommunizieren.“

Als nächstes empfiehlt sie, den Zweck hinter Ihren Entscheidungen zu finden. Gehen Sie zum Beispiel zu diesem Ziel für das Abenteuer von allem? Die Sehenswürdigkeiten erkunden und tief in die Kultur eintauchen? Sind Sie der Typ für harte Arbeit und harte Arbeit? Ist Ihr Partner? Vielleicht brauchen sie ja tatsächlich Urlaub und freuen sich schon riesig darauf, sich auszuruhen und ein Buch zu lesen. Vielleicht werden Sie feststellen, dass ihre Idee von „Abenteuer“ darin besteht, einen Zeh in das kristallblaue Meer zu tauchen, während sie mit ihrem Handy in der Hand an einem weißen Sandstrand sitzen. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Präferenzen mitteilen, bevor Sie Ihre Reise buchen.

Aber vergessen Sie nicht, auf Reisen weiter zu kommunizieren, und zwar nicht nur über die Dinge, die Sie tun möchten, sondern auch über Ihre Beziehungsbedürfnisse und -wünsche, die sich höchstwahrscheinlich während Ihrer Reise ändern werden. Wenn Sie sich nicht ein paar Mal in der Woche sehen, sondern jeden Tag den ganzen Tag sehen, wird sich die Beziehungsdynamik dramatisch verändern und es ist wichtig, Ihre neuen Anforderungen lautstark zu äußern, um sicherzustellen, dass sie erfüllt werden.

Machen Sie eine Reiseroute

Reisende, Paare, Mit, Gepäck, Verwenden, Die, Karte, In, Smartphone

Reisen kann Spaß machen, aber auch anstrengend und stressig sein. „Als professioneller Partnervermittler kann ich meinen Kelleher-Kunden nicht genug betonen, dass ein Plan für den Erfolg entscheidend ist“, sagt Kelleher Andrews. “Wenn Sie einen Urlaub mit einem romantischen Partner positiv und unterhaltsam gestalten möchten, müssen Sie einen Plan haben, Punkt.” Ohne eine zu reisen ist möglich, aber es ist verwirrend, lässt zu viel Raum für Missverständnisse, gemischte Gefühle und all dies kann zu Streit führen. Whomp, Whomp.

Auch wenn Sie planen, keinen Plan zu haben (mit Blick auf Ihre Spontaneitätssucher), wurde dies zumindest im Vorfeld mit Ihrem Partner festgelegt und vereinbart. Haben Sie zum Beispiel 20 Sehenswürdigkeiten mit nur 7 Tagen ausgewählt, um sie zu sehen? Wie viele Tage werden Sie realistischerweise brauchen, um alles zu sehen, was Sie gemeinsam geschaffen haben? Wenn Sie Ihre Reiseroute einrichten und im Voraus planen, vermeiden Sie Streit, wenn Sie dort ankommen, und konzentrieren Sie sich darauf, Ihr Abenteuer voranzutreiben. Vergiss nicht, wichtige „Ich-Zeit“ für euch beide einzuplanen, damit ihr beide auf die Schaltfläche „Aktualisieren“ klicken und glücklich und engagiert bleiben könnt.

Sei flexibel

Sei-flexibel-mit-einem-Partner-ohne-Abbruch-zu-Reisen

Wir alle wissen, dass so viel wir planen, wünschen und auf einen perfekten Urlaub hoffen, nicht alle gleich behandelt werden. Flugzeuge haben Verspätung, Züge fallen aus, Restaurants sind ausgebucht und Mutter Natur kann alles ändern. „Flexibilität als Paar und Flexibilität innerhalb Ihrer Reiseroute hält die Kraft bei Ihnen und kann Ruhe in den Sturm bringen, egal was Ihnen in den Weg geworfen wird. Alle Ehen und langfristigen Beziehungen gehen mit vielen Kompromissen und Flexibilität einher“, sagt Kelleher Andrews.

Sie erklärt, dass Sie in einer späteren Ehe umso erfolgreicher sein werden, je formbarer Sie als Paar nach unerwarteten Turbulenzen sind. Stellen Sie Ihre Erwartungen hoch und erwarten Sie eine großartige Zeit zusammen, aber lassen Sie Raum für Flexibilität und viele Kompromisse auf dem Weg. Zum Beispiel haben sie vielleicht schon vorher Interesse bekundet, einen bestimmten Veranstaltungsort zu besuchen, aber jetzt, da sie angekommen sind, haben sie ihre Meinung geändert. „Mein Rat ist, bei Bedarf mit dem Strom zu schwimmen, beim gemeinsamen Reisen die Ruhe zu bewahren und einfach zuzustimmen, den Rücken zu haben und umgekehrt.“

Amber Lee, Beziehungsexpertin, Certified Matchmaker und CEO bei Datum auswählen Gesellschaft, besteht darauf, dass Sie nicht mit dem Finger zeigen und um jeden Preis Schuldzuweisungen vermeiden sollten, wenn etwas schief geht. Vergessen Sie nicht, während Ihres Urlaubs die Verantwortung für Ihre eigenen Handlungen zu übernehmen. „Gebt einander nicht die Schuld, wenn etwas schief geht. Die Dinge, die im Moment beunruhigend erscheinen, werden die Dinge sein, an die Sie sich erinnern, wenn Sie auf Ihre Reise zurückblicken.“

Lass das Urteil los

Urteilsfreiheit-zu-Reisen-mit-einem-Partner-ohne-Abbruch

Dies kann ein wenig schwierig sein, aber damit Sie beide sich während Ihrer Reise wohl fühlen, lassen Sie alle Urteile los. „Wenn Sie jeden Tag zusammen verbringen und sich einen kleinen Raum wie ein Hotelzimmer teilen, ist es, als würden Sie all Ihre Gewohnheiten und skurrilen Routinen ins Rampenlicht rücken“, sagt Lee.

Sie können entsetzt sein, dass Ihr Partner nach dem Zähneputzen das Waschbecken nicht ausspült oder dass er seine schmutzigen Kleider neben den sauberen wieder in den Koffer legt. „Was auch immer Ihr Partner tut, was Sie abstoßend finden, lassen Sie es los. Auf Reisen ist es nicht an der Zeit, hart miteinander umzugehen.“ Trinken Sie einen Cocktail, atmen Sie durch und fragen Sie sich: „Ist es das? Ja wirklich eine so große Sache?“

Wechseln Sie bei der Auswahl der täglichen Aktivitäten

Abwechselnd-wählen-Tägliche-Aktivitäten-zu-Reisen-mit-einem-Partner-ohne-Abbruch

Es ist nur fair, oder? Eine der größten Herausforderungen beim gemeinsamen Reisen besteht darin, dass Sie möglicherweise unterschiedliche Interessen oder Vorstellungen davon haben, wie Sie Ihre Zeit verbringen möchten. Hier wird die Kunst des Kompromisses wichtig. „Teilen Sie sich abwechselnd bei der Planung, wie Sie den Tag verbringen werden. Stellen Sie sicher, dass Ihre Reise nicht zu 100 % auf die Interessen einer Person ausgerichtet ist, sondern Aktivitäten beinhaltet, die jeder von Ihnen genießen wird“, empfiehlt Lee.

Sie können einen Tag damit verbringen, in der Sonne zu liegen, Margaritas zu schlürfen und am nächsten Tag durch die Berge zu wandern, aber was auch immer Sie tun, denken Sie daran, eine gute Zeit zu haben. Auch wenn es nicht das ist, was Sie normalerweise tun würden. Es ist wichtig, dass Sie sich nicht in einen totalen Spielverderber verwandeln und bei den Aktivitäten, die sie auswählen, mit den Augen verdrehen, da das gemeinsame Aufnehmen neuer Abenteuer Sie näher bringt.

Lachen

Glücklich, Paar, In, Liebe, Haben, Spaß, Im Freien, Und, Lächeln.

Lernen Sie zu lachen, wenn es stressig wird. „Wie gehen Sie damit um, wenn Sie nach einem langen Tag bei 90 Grad Hitze über eine Stunde warten, um ein Taxi zu erwischen?“ fragt Lee. Wenn Sie dem Stress erlauben, die Oberhand zu gewinnen, sind Sie kein guter Reisebegleiter. Lerne stattdessen zu lachen und bringe Humor in die Situation.

Sie erklärt, dass, wenn Sie einen unbeschwerten Ansatz verfolgen und sich erlauben, den Moment zu genießen (trotz der Umstände), Ihr Partner sich vorstellen kann, das Leben mit Ihnen zu teilen, einschließlich aller Höhen und Tiefen. Der Umgang mit Stresssituationen mit Humor und Leichtigkeit kann Ihre Beziehung auf lange Sicht festigen.

Kontrolliere deine Emotionen

Paar, Oder, Mitbewohner, Entspannen, Liegen, An, Bequem, Poufs, In, The

Alles kann erhöht und intensiver erscheinen, wenn Sie die ganze Zeit in Gesellschaft des anderen sind, insbesondere Ihre Emotionen, die Art, wie sie morgens zuerst Socken anziehen, würde Sie wahrscheinlich nicht stören, wenn Sie es nicht jeden Tag sehen müssten.

„Wenn Sie jemand sind, der gerne die Situation kontrolliert, müssen Sie sich mit der Tatsache vertraut machen, dass vieles außerhalb Ihrer Kontrolle liegt“, sagt Lee. „Sie haben keine Kontrolle über Flugverspätungen oder abgesagte Touren, aber Sie können steuern, wie Sie auf diese Situationen reagieren. Wenn Sie die Verantwortung für die Bereiche übernehmen, die Sie kontrollieren können, und die Dinge loslassen, die Sie nicht kontrollieren können, werden Sie ein viel besserer Reisebegleiter.“

About admin

Check Also

Lassen Sie sich von dieser renovierten Dachgeschoss-Maisonette im Herzen der Stadt inspirieren

Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurden. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.