Tipps für die Planung einer umweltfreundlichen Herbstparty

Die Herbstsaison steht vor der Tür und wenn Sie Unterhaltung planen, finden Sie hier einige Tipps für die Planung einer umweltfreundlichen Herbstparty.

Sobald die Sommerhitze in eine kühle Herbstbrise verblasst, können Sie Ihren Kalender durchsuchen, um den perfekten Termin für eine Party zu finden. Es macht Spaß, den Wechsel der Jahreszeiten mit der engsten Familie und Freunden zu feiern, aber Partys können auch zu umweltschädlichem Abfall führen. Lesen Sie diesen Leitfaden, um einige Tipps für die Planung einer umweltfreundlichen Herbstparty zu erfahren, damit Ihre Feiern den Planeten nicht beeinträchtigen. Für weitere Tipps zur Herbstparty besuchen Sie uns Hier!

 

1. Organisieren Sie zusätzliche Sitzplätze im Freien

Das Herbstwetter lädt alle nach draußen ein. Ihre Gäste werden die Brise spüren, das Rascheln der Herbstblätter sehen und an einem gemütlichen Lagerfeuer sitzen. Egal, wie Sie Gäste in Ihrem Garten unterhalten möchten, richten Sie zusätzliche Sitzgelegenheiten im Freien ein. Es ist besser, ein paar Stühle mehr zu haben, als Sie benötigen, damit sich alle bequem treffen können, ohne ins Haus zu gehen.

Quelle

 

2. Kaufen Sie lokales saisonales Gemüse

Es gibt so viele Möglichkeiten, Herbstgemüse für Ihre bevorstehenden Partys zu verwenden. Sie können sie zu Suppen verarbeiten, mit Kartoffeln rösten oder zu Aufläufen backen. Wenn Sie dieses Gemüse in einem Lebensmittelgeschäft kaufen, finanzieren Sie die Schifffahrtsindustrie, die eine erhebliche Menge an jährlichen Treibhausgasemissionen verursacht.

Experten schätzen, dass Mahlzeiten benötigen 2.400 Meilen Transport (1.491 Meilen), um Haushaltstische zu erreichen, die Hunderte von Gallonen Benzin pro Fahrt verbrennen. Kaufen Sie stattdessen Ihr Gemüse von lokalen Bauernhöfen auf dem Bauernmarkt. Sie haben viel frischen Kürbis, Kürbis und anderes Gemüse und haben möglicherweise einen besseren Preis, da sie keine Versandkosten tragen müssen.

Quelle

 

3. Minimieren Sie Ihren Stromverbrauch

Es ist wichtig, den Stromverbrauch vor, während und nach den Partys zu reduzieren. Sie werden einen geringeren CO2-Fußabdruck beibehalten, wenn Sie über offenem Feuer kochen oder umweltfreundliche Kerzen anstelle von elektrischem Licht verwenden. Es gibt viele andere Möglichkeiten, wie Sie Ihr Zuhause energieeffizienter gestalten können, z isoliert Ihr Zuhause effizienter und hält Feuchtigkeit ab. Die Berücksichtigung von Renovierungsarbeiten wird jede zukünftige Party nachhaltiger machen, zusätzlich zu kleineren Änderungen wie der Verwendung von Kerzen zum Anzünden.

Quelle

 

4. Erstellen Sie einen Kompostbehälter

Partys führen immer zu Resten, die Sie jedoch möglicherweise nicht retten können. Es ist sicherer, Käsedips oder Fleisch loszuwerden, die stundenlang auf dem Tisch liegen. Anstatt sie zu nahegelegenen Deponien beitragen zu lassen, können Sie einen Komposthaufen bauen und helfen Sie, das Essen in Dünger für Ihren Garten zu zersetzen. Es ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, nachhaltiger zu leben und Partys zu veranstalten, ohne sich Sorgen machen zu müssen, wie sie dem Planeten schaden könnten.

 Quelle

 

5. Senden Sie elektronische Einladungen

Strom erzeugt zwar CO2-Abfall, aber die resultierende Umweltverschmutzung ist viel geringer, als wenn Sie Papiereinladungen verwenden würden, um die Nachrichten über Ihre bevorstehende Party zu senden. Deine digitalen Einladungen könnten eine schnelle Social-Media-Nachricht oder eine Gruppen-E-Mail sein, oder du kannst mit einer digitalen Einladung wie dieser, die wir auf Etsy gefunden haben, alles geben. Wenn Ihnen die Abhängigkeit von Strom immer noch unwohl ist, können Sie jederzeit Spenden Sie an Klimaschutzgruppen um die Verschmutzung auszulöschen.

Quelle

 

Planen Sie eine umweltfreundliche Herbstparty

Feiern Sie die neue Herbstsaison, indem Sie dieses Jahr eine umweltfreundliche Herbstparty planen. Ihre Freunde und Lieben werden eine tolle Zeit haben und Sie müssen sich keine Sorgen um Ihren CO2-Fußabdruck machen. Einfache Tipps wie Geselligkeit im Freien, das Kompostieren von Resten oder der Kauf von lokalen Bauernhöfen sind hervorragende Möglichkeiten, Ihren grünen Lebensstil fortzusetzen und gleichzeitig die beste Party des Jahres zu veranstalten.

 

 

Coras Leidenschaft ist es, andere durch ihre Worte zu einem glücklichen, gesunden und achtsamen Leben zu inspirieren Erwecker – sie von ganzem Herzen davon zu überzeugen, dass alltägliche Momente es wert sind, gefeiert zu werden. Cora hat mehr als 5 Jahre damit verbracht, für zahlreiche Lifestyle-Sites zu schreiben – daher ihre aufrichtige Liebe zum Leben und zur Schönheit des Stils in allen Dingen. Bleiben Sie mit Cora auf dem Laufenden Twitter, Pinterest und Facebook.

 

 

   

       

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Das würde mir sehr gefallen! (((UMARMUNGEN)))
Mögen … Auf Facebook | Folgen … auf Pinterest | Folgen … auf Instagram |

Der Beitrag Tipps für die Planung einer umweltfreundlichen Herbstparty erschien zuerst auf The Cottage Market.

About admin

Check Also

Georgian Interior Style – Ein verstecktes Juwel in der modernen Innenwelt

Ich teile eine meiner neuesten Obsessionen – moderne georgische Einrichtung und eine Tour durch dieses …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.