So erstellen Sie mit Tafelfarbe einen Familienplaner für Ihre Tür

  • Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurden.

  • Erfahren Sie, wie Sie einen Familienorganisator erstellen und den ungenutzten Platz in einem Unterschrank optimal nutzen. Es ist der perfekte Ort, um das Nötigste aufzubewahren, Einkaufslisten zu schreiben und einen Familienplaner für die kommende Woche zu erstellen.

    Alles, was Sie brauchen, ist etwas Tafelfarbe und ein paar Upcycling-Abfälle, um diese einfache DIY- und Dekorationsidee zu gestalten. Hier ist wie!

    Wie erstelle ich einen Türfamilienplaner

    Bildnachweis: ManoMano/My Thrifty Life

    Dieser lustige Familienorganisator für Tafeltüren kann überall verwendet werden. Teenager könnten einen an ihrer Schlafzimmertür erstellen, um ihnen bei der Planung von Hausaufgaben und Wiederholungen zu helfen. Alternativ können Sie Ihre Arbeitsaufgaben in einem Home-Office-Bereich erledigen. Die Möglichkeiten sind endlos!

    Was du brauchen wirst

    DIY-Werkzeuge und Farbe für den Familientür-Organizer

    Bildnachweis: ManoMano/My Thrifty Life

    • Tafelfarbe
    • Pinsel oder Rolle
    • Sandpapier
    • Alte Dachrinne und Dachrinnenclips
    • Alte Kupferrohre und Rohrschellen oder Holzdübel
    • Handsäge
    • Sprühfarbe
    • Schraube und Schraubendreher

    1. Bereiten Sie den Raum vor

    Türscharniere mit Bohrmaschine ausbauen

    Bildnachweis: ManoMano/My Thrifty Life

    Wenn die Tür relativ leicht ist, entfernen Sie sie mit einem Schraubendreher oder einer elektrischen Bohrmaschine vom Rahmen. Dadurch wird die Arbeit erleichtert. Alternativ können Sie die Tür in Position lackieren. Decken Sie den Boden einfach ab, um Tropfen zu vermeiden.

    2. Sand die Tür

    Eine weiß lackierte Tür mit Schleifpapier schleifen

    Bildnachweis: ManoMano/My Thrifty Life

    Schleifen Sie die Tür gut ab, bevor Sie streichen. Dies bietet einen Schlüssel, an dem die Farbe haften kann. Staubige Rückstände mit einem Tuch entfernen.

    3. Malen Sie die Tür

    Eine Tür mit Tafelfarbe streichen

    Bildnachweis: ManoMano/My Thrifty Life

    Tragen Sie mit einem Pinsel oder einer Rolle zwei bis drei dünne Schichten Tafelfarbe auf die Tür auf. Lassen Sie jede Schicht zwischen den Schichten gründlich trocknen.

    4. Schneiden Sie die Dachrinne

    Handsäge schneidet schwarze Kunststoffrinnen auf Werkbank

    Bildnachweis: ManoMano/My Thrifty Life

    Erstellen Sie ein Regal mit einem alten Stück Dachrinne. Messen Sie die Breite der Tür und ziehen Sie von jeder Seite einige Zentimeter ab. Verwenden Sie eine Handsäge, um die Dachrinne zuzuschneiden. Schleifen Sie alle rauen Kanten ab, bis sie glatt sind.

    5. Sprühen Sie die Dachrinne ein

    Spritzlackierung schwarze Kunststoffrinnen in Kupfer

    Bildnachweis: ManoMano/My Thrifty Life

    Sprühen Sie die Dachrinne in einer Farbe Ihrer Wahl. Bauen Sie mehrere feine Schichten auf, um Tropfen zu vermeiden. Malen Sie alle anderen nützlichen Töpfe oder Eimer, um sie an Ihrem Familienorganisator aufzuhängen.

    6. Befestigen Sie das Regal

    Anbringen von kupferfarbenen Dachrinnen an der Tür

    Bildnachweis: ManoMano/My Thrifty Life

    Schrauben Sie die Rinnenclips in die dickste Stelle der Tür. Legen Sie die Dachrinne in die Clips, um Ihr Regal zu erstellen. Ideal zum Verstauen von Klebebandrollen oder einem Gummi für die Tafel.

    7. Machen Sie eine Kleiderstange

    Glänzendes Kupferrohr mit Drahtwolle

    Bildnachweis: ManoMano/My Thrifty Life

    Schneiden Sie ein Stück Kupferrohr auf die gleiche Breite wie das Regal. Polieren Sie die Oberfläche mit Drahtwolle, um das Kupfer wirklich hell und glänzend zu machen. Mit Klarlack versiegeln.

    Rohrbefestigungen in den dicken Teil der Türverkleidung einschrauben. Fügen Sie eine Rolle Papier und hängende Töpfe hinzu, um Stifte und Kreide zu halten.

    8. Fügen Sie einen Bulldog-Clip hinzu

    Kleiderstange aus Kupferrohr mit braunem Papier an schwarz lackierter Tür

    Bildnachweis: ManoMano/My Thrifty Life

    Verwenden Sie eine Heißklebepistole, um einen Bulldog-Clip an der Tür zu befestigen. Verwenden Sie dies, um das Ende der Papierrolle an Ort und Stelle zu halten, um Einkaufslisten usw.

    9. Zeichne einen Planer

    Tafel-Wochenplaner an der Tür

    Bildnachweis: ManoMano/My Thrifty Life

    Verwenden Sie einen Whiteboard-Stift und ein Lineal, um ein Raster zu zeichnen. Dies können Wochentage oder ein Monatsplaner sein. Verwenden Sie normale Kreide, um Aktivitäten und Ereignisse hinzuzufügen. Diese können dann am Ende jeder Woche mit einem feuchten Tuch abgerieben werden.

    ManoMano hat sich zusammengetan mit Mein sparsames Leben um diese einfache, aber clevere Idee zu erstellen.

    Sie sind jetzt bereit, sich zu organisieren, und es wurde kein zusätzlicher Platz geopfert. Gewinner!

    About admin

    Check Also

    Alles, was Sie wissen müssen

    Abendschuhe gehören zu den komplexeren und komplizierteren Teilen der Herrengarderobe. Von der Form über die …

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.