Luxusmarke Moncler kündigt seine und ihre Düfte an

Moncler ist bekannt für seine italienische Luxusmode, und jetzt taucht die etablierte Marke in den Duftmarkt ein. Moncler Pour Femme und Moncler Pour Homme sind die ersten Parfums/Köls des Modehauses und werden noch diese Woche erscheinen.

Ähnlich wie die Outdoor-Bekleidung, auf die sie sich spezialisiert haben, sind beide Düfte von Waldgelände und alpiner Schönheit beeinflusst. Moncler arbeitete bei den Düften bei Givaudan in der Schweiz mit den Parfümeuren Nisrine Grillié, Quentin Bisch, Antoine Maisondieu und Christophe Raynaud zusammen.

„Der Bergwald-Akkord ist der rote Faden zwischen dem Damen- und dem Herrenduft“, genannt Grillie. „Für sein holziges Outdoor-Feeling haben wir Zedernholz verwendet. Für die stilvolle Raffinesse des Hauses haben wir mit einer Sättigung von Bernstein gearbeitet. Zusammen mit Antoine Maisondieu haben wir Sandelholz für seine wohlige, cremige Wärme hinzugefügt.“

Moncler Pour Homme hat Anklänge von Muskatellersalbei, Zedernholz, Sandelholz und Moschus und erinnert an blühende Wälder. Es ist mit Vetiver und Zitrusfrüchten gekrönt und bietet einen männlichen, holzigen Duft. Moncler Pour Femme spielt den Waldduft herunter und bietet eine frische, feminine Ausstrahlung. Italienische Bergamotte, Jasmin-Sambac und Heliotrop verschmelzen mit Ambra, Zedernholz, Sandelholz und einem Hauch natürlicher Vanille zu einem erfrischenden Duft.

moncler-pour-homme-femme-duft-1

Moncler

moncler-pour-homme-femme-duft-2

Moncler

Es ist keine Überraschung, dass die Flakons, in denen beide Düfte geliefert werden, spektakulär sind. Die auffälligen Glasflaschen in Pink (für Pour Femme)/Silber (für Pour Homme) sind der berühmten Pufferjacke von Moncler nachempfunden. Ein weiteres einzigartiges Merkmal ist ein wiederaufladbarer LED-Bildschirm auf der Vorderseite jeder Flasche, der individuell angepasst werden kann.

„Nach mehreren Jahren der Diskussion, Forschung und Entwicklung sind diese beiden Düfte auf eine Weise entstanden, die die Essenz von Moncler wirklich einfängt“, erklärte Philippe Bénacin, CEO von Interparfums. „Als Chairman und CEO von Moncler hat uns Remo Ruffini während des gesamten Prozesses begleitet und dabei sowohl das globale Konzept als auch die Feinheiten genau verfolgt. Moncler hat als Marke einen so begehrten Status – es ist eine Marke, die wirklich Innovation verkörpert, weshalb sich diese Parfums wie die perfekte Fortsetzung ihrer Geschichte anfühlen. Bei diesen beiden Düften ist schon der Flakon selbst ein neues Abenteuer, ein neuer Spirit und eine neue Art der Kommunikation – sei es, um Ihren Namen zu schreiben, eine besondere Botschaft zu schreiben oder was auch immer Sie mögen.“

Beide Düfte werden in 60 ml ($ 60), 100 ml ($ 140) und 150 ml ($ 210) Flaschen exklusiv bei . erhältlich sein Moncler-Boutiquen und Bloomingdales ab 10. Oktober.

About admin

Check Also

Kreative Möglichkeiten, Ihr Zuhause ohne größere Renovierung zu aktualisieren

Jeder Hausbesitzer möchte in einem gut gestalteten, komfortablen und ästhetisch ansprechenden Zuhause wohnen. Es gibt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.