Lucy der Marienkäfer Amigurumi – Häkeln Sie 365 Knit Too

Lerne Lucy den Marienkäfer kennen! Sie ist für den Sommerspaß geschmückt! Von ihren süßen blonden Locken bis zu diesem süßen schwarzen Hut ist dies ein Marienkäfer-Amigurumi, den Sie an Ihrem Haken lieben werden!

Häkelpuppe mit goldenem Haar als Marienkäfer mit schwarzem Hut verkleidet

Sei still mein Sommerherz, denn Lucy ist angekommen! Sie ist die neueste in meiner Tamingo-Serie von süßen Häkel-Amigurumi.

Was ist ein Tamingo? Tolle Frage! Das Wort „Tamingo“ ist ein erfundenes Wort. Es war die falsche Aussprache des Wortes „Flamingo“ durch meinen Sohn, als er ein kleiner Junge war. Da ich das Wort liebe, dachte ich, ich würde es für meine lustige Sammlung kleiner gehäkelter Amigurumi verwenden. Diese süßen Häkelpuppen sind nur 6,5 Zoll groß. Sie haben die perfekte Größe für Ihr Lieblingskind. Es gibt auch viele Junggebliebenen, die diese kleinen Marken lieben. Sie ist schließlich eine schrecklich nette Bürobegleiterin!

Als ich vor einiger Zeit meine Marienkäferrassel gemacht habe, bin ich in den Marienkäfer-Vibe geraten und dachte, eine kleine Puppe, die als Marienkäfer verkleidet ist, wäre super süß. Ich liebe ihre lustige Frisur mit ihren Locken und es ist so einfach zu machen! Ihr Kleid und ihr Outfit sind einfach lustige Farbwechsel! Ich fand ein paar winzige schwarze 1/4″-Knöpfe in meinem Vorrat und wusste, dass die „Flecken“ einfach werden (obwohl Sie stattdessen Ihre besticken könnten, wenn das Aufnähen von Knöpfen nicht Ihr Ding ist).

Dies ist ein lustiges Muster zum „Selbstmachen“. Ändern Sie ihre Kleiderfarbe und machen Sie ihre Beine fleischfarben und Sie haben ein süßes Mädchen in einem gewöhnlichen Kleid. Lass die Fühler vom Hut und sie hat eine Mütze. Sie können sogar einen süßen kleinen Pompon obendrauf setzen! So viele Ideen, um dieses lustige Marienkäfermuster anzupassen!

Häkelpuppe mit goldenem Haar als Marienkäfer mit schwarzem Hut verkleidet

Ist sie nicht Liebling? Seufzen. Ich liebe diese kleinen Marken einfach so sehr! Es macht so viel Spaß, sie an ein oder zwei Abenden zu häkeln. Es macht Spaß, die kleinen Details zu bearbeiten. Und noch mehr Spaß beim Verschenken oder Ausstellen.

MEHR TAMINGO AMIGURUMI MUSTER

Wenn Sie die Häkelanleitung Lucy the Ladybug Amigurumi lieben, möchten Sie vielleicht auch diese anderen Anleitungen der Tamingo-Serie ausprobieren:Gehäkelte Mädchenpuppe, Häkelhase in Grau und eine schwarz-violette Häkelhexe

1. Rachel // 2. Bernadette das Häschen // 3. Sami die Hexe

Beginnen wir mit dem Häkeln von Lucy, unserem entzückenden Marienkäfer-Amigurumi-Muster …

Marienkäfer Amigurumi häkeln

Hier ist, was Sie brauchen:

Ressourcen und Tutorials, die Sie bei der Befolgung dieses Musters hilfreich finden können: Häkelabkürzungen, US-amerikanisches Häkel-Umrechnungsdiagramm. Finden Sie Links zu Stichen im Menü „Anleitung“: Erste Schritte zeigt grundlegende Stiche, die in vielen Mustern verwendet werden, und das Crochet Stitch Dictionary zeigt unsere wachsende Sammlung von Häkelstich-Tutorials.

Gauge ist in diesem Muster nicht wichtig. Sie können andere Garnstärken verwenden. Passen Sie die Hakengröße an Ihre Bedürfnisse an. Mit der angegebenen Garn- und Hakengröße beträgt meine Stärke etwa 4 einzelne Häkelstiche auf einen Zoll.

Der fertige Marienkäfer-Amigurumi ist ungefähr 6,5 Zoll groß vom Kopf (ohne Hut usw.) bis zu den Fußsohlen.

Foto eines digitalen Häkel-Amigurumi-E-Books

Kopf:

Machen Sie mit Main Color Garn einen magischen Ring

R1: 6 fM in den Ring (6 M). (Nicht mitmachen, in Runden gestrickt)

R2: 2 fM in östliche (12 M)

R3: *fM in die nächste M, 2 fM in die nächste. Ab * wiederholen. (18.)

R4: * fM in die nächsten 2 M, 2 fM in die nächste. Ab * wiederholen. (24.)

R5: * fM in die nächsten 3 M, 2 fM in die nächste. Ab * wiederholen. (30.)

R6-11: sc herum. (30.)

R12: *sc in die nächsten 3 M, sc2tog. Ab * um (24 M) wiederholen Beginnen Sie mit dem Füllen des Kopfes

R13: *sc in die nächsten 2 M, sc2tog. Ab * um (18 M) wiederholen

Setzen Sie die Sicherheitsaugen zwischen den Reihen 8 und 9 ein und lassen Sie 3 Maschen zwischen den Augen. Passen Sie die Füllung an und stopfen Sie den Rest des Kopfes.

R14: *sc in die nächste M, sc2tog. Ab * um (12 M) wiederholen. Vernähen Sie einen langen Faden zum Nähen.

Hinweis zum Gliedmaßen- und Körperbau: Die Beine werden separat gestrickt und dann in der ersten Reihe des Körpers zusammengefügt. Der Korpus wird bis zum Hals gestrickt und geschlossen. Dann werden die Arme gestrickt und die Teile zusammengenäht. Bitte befolgen Sie die Anweisungen zum Füllen und Befestigen von Scheinen sorgfältig. Im Amigurumi Beginners Guide finden Sie ein ausführliches Foto-Tutorial, wenn Sie eine detailliertere Anleitung zu dieser Methode des Bein-Körper-Aufbaus wünschen.

Beine (Make 2):

Machen Sie mit rotem Garn einen magischen Ring

R1: 6 fM in den Ring (6 M). (Nicht mitmachen, in Runden gestrickt)

R2: 2 fM in östliche (12 M)

R3: *fM in die nächsten 3 M, 2 fM in die nächste. Ab * wiederholen. (15.)

R4: sc herum

R5: *sc in die nächsten 3 M, sc2tog. Ab * wiederholen. In der letzten Masche (12 M) zu schwarzem Garn wechseln.

R6: Mit schwarzem Garn fM in die nächsten 3 M, [(sc2 tog) three times], fM in die letzten 3 M (9 M). Stopfe die Füße aus.

R7-10: fM herum (9 M). Für das Hinspiel abschnallen. Nach 2nd Bein, nicht abschnallen, weiter unten am Körper. Den Rest der Beine ausstopfen.

Häkelpuppe mit goldenem Haar als Marienkäfer verkleidet mit schwarzem Hut

Körper:

In der nächsten Reihe werden die Beine zusammengehäkelt und bilden die Unterseite des Körpers. Positionieren Sie die Beine so, dass sie mit beiden Füßen nach vorne in der richtigen Position sind. Verwenden Sie einen Maschenmarkierer, um zu markieren, wo sie sich in der Mitte treffen. Dieser Maschenmarkierer hält die mittlere Masche von jedem Bein zueinander. Achten Sie auch darauf, dass Sie in der letzten Masche des gerade fertiggestellten Beins auch einen Maschenmarkierer haben. Diese Masche ist die letzte Masche, die in dieser Reihe gestrickt wird.

R1: Weiter mit schwarzem Garn, fM in die nächste Masche des gerade gestrickten Beins. Weiter in jede Masche feste Maschen häkeln, bis du den Markierer erreichst, der die beiden Beine zusammenhält. Eine feste Masche in die nächste Masche häkeln (die Masche, die die Beine zusammenhält). DANN häkeln Sie eine feste Masche in die passende Masche am ANDEREN Bein. Sie können den Maschenmarkierer entfernen, wenn Sie möchten. Das andere Bein weiter festhäkeln (9 Maschen an diesem Bein). Sie befinden sich jetzt in der Mitte der Puppe auf der gegenüberliegenden Seite. Feste Masche in die restlichen unbearbeiteten Maschen des ersten Beins, die in dieser Reihe gehäkelt werden, und enden in der Masche, die Sie als Ende der Reihe markiert haben. Zählen Sie Ihre Maschen für diese Reihe. Es sollten 18 Maschen in der Reihe sein. Wenn Sie mehr oder weniger haben, sehen Sie sich die Stiche an, die an den Verbindungspunkten gestrickt wurden, und sehen Sie, ob Sie hier einen zusätzlichen Stich verpasst oder gestrickt haben.

R2: Weiter in Runden häkeln, *fM in die nächsten 2 M, 2fM in die nächste M, ab * wiederholen (24 M)

R3-4: sc herum. Zu rotem Garn in der letzten Masche der 4. Reihe wechseln. (24 M)

R5: Mit rotem Garn fM (24 M)

Die nächste Runde NUR wie folgt durch die hinteren Maschen gehäkelt werden:

R6: Diese Rd nur in der hinteren Schleife häkeln: *sc in die nächsten 2 M, sc2tog. Ab * um (18 M) wiederholen

R7-8: Nochmals durch beide Schlingen häkeln (18 M). Körper stopfen.

R9: *sc in die nächste M, sc2tog. Ab * um (12 M) wiederholen.

R10: fM um (12 M). Befestigen Sie einen langen Faden zum Verbinden. Füllen Sie den Körper aus.

Rock:

Halten Sie den Körper mit den Füßen nach oben und der Rückseite der Puppe nach oben. Befestigen Sie das Garn in Kleidfarbe mit einer Kettmasche an einer vorderen Schlaufe in Reihe 6 des Körpers.

R1: 1 Lm und fM in dieselbe Masche wie die Verbindung, 2 fM in die nächste vordere Schlaufe, *fM in die nächste vordere Schlaufe, 2 fM in die nächste vordere Schlaufe. Ab * wiederholen. Verbinden Sie sich mit der Kettm bis zur Spitze von 1NS sc in Runde. (36.)

R2-4: 1 Lm, fM in dieselbe Masche wie beim Verbinden, fM herum. Verbinden Sie sich mit der Kettm bis zur Spitze von 1NS sc in Runde. Am Ende der letzten Runde abnähen (oder Sie können mit einer unsichtbaren Verbindung verbinden, wenn Sie möchten) und die Enden einweben. (36.)

Arme (Make 2):

Machen Sie mit Main Color Garn einen magischen Ring

R1: 6 fM in den Ring (6 M). (Nicht mitmachen, in Runden gestrickt)

R2: 2 fM in östliche (12 M)

R3: fM herum, in der letzten Masche (12 M) zu rotem Garn wechseln.

R4-5: Mit rotem Garn fM um (12 M).

R6: * fM in die nächste M, (2 fM zusammen, ab * um (8 M) wiederholen).

R7-9: sc herum.

Vernähen Sie einen langen Faden zum Nähen. Lassen Sie den Rest des Arms ungestopft.

Häkelpuppe mit goldenem Haar als Marienkäfer mit schwarzem Hut verkleidet

Marienkäfer-Amigurumi-Körpermontage:

Kopf an Körper mit Garn von den Enden der Arbeit nähen. Nähen Sie die Arme in der Nähe des Halsausschnitts an die Seiten. Nähen Sie mit Nähnadel und Faden nach dem Zufallsprinzip Knöpfe für Flecken auf Kleidrock und Mieder, wobei Sie sich auf die Fotos beziehen.

Haar Perücke:

Es ist wichtig, die Schritte für die Haare in der richtigen Reihenfolge auszuführen. Häkeln Sie zuerst die Perückenkappe und beachten Sie, dass die Locken bis in die letzte Reihe der Perückenkappe gehäkelt werden. Dann nähen Sie die Perückenkappe an den Kopf der Puppe und positionieren die Locken so, dass sie an beiden Seiten des Halses liegen. Zum Schluss den Pony besticken.

Machen Sie mit Hair Color Garn einen magischen Ring

R1: 6 fM in den Ring (6 M). (Nicht mitmachen, in Runden gestrickt)

R2: 2 fM in östliche (12 M)

R3: *fM in die nächste M, 2 fM in die nächste. Ab * wiederholen. (18.)

R4: * fM in die nächsten 2 M, 2 fM in die nächste. Ab * wiederholen. (24.)

R5: * fM in die nächsten 3 M, 2 fM in die nächste. Ab * wiederholen. (30.)

R6-10: fM um (30 M). Mit Kettmasche zur nächsten Masche verbinden.

In der nächsten Runde werden die Locken als Teil der Runde gehäkelt.

R11: [Sl st to next st, *chain 10, 2 sc in 2nd ch from hook and 2 sc into each chain across, sl st to next st on hair cap.  Repeat from * TWICE.] Dies bildet den ersten Satz von Locken. Dann fM in die nächsten 7 M und wiederholen Sie die Anweisungen zwischen den Klammern [   ] 2 bildennd Satz Locken. Die restlichen Maschen der Reihe bleiben unbearbeitet. Vernähen Sie einen langen Faden zum Nähen.

Legen Sie Haare (Perücke) auf den Kopf der Puppe und passen Sie sie an. Die Unterseite der Perücke sollte ungefähr zwischen den Reihen 12 und 13 des Kopfes im Nacken sitzen. Nähen Sie sorgfältig, achten Sie darauf, dass sich die Locken nicht verfangen und ziehen Sie die Maschen nicht zu fest, damit die Perücke auf dem Kopf sitzt und nicht merklich vernäht wird.

Rückseite der Häkelpuppe mit goldenen Haaren

Pony hinzufügen:

Um Bänder hinzuzufügen, fädeln Sie die Gobelinnadel mit Garn ein und nähen Sie mehrere Stiche an jede Seite der vorderen Mitte, wie gezeigt. Beenden Sie mit 1 oder 2 kurzen Stichen, um einen Teil im Pony in der vorderen Mitte zu simulieren.

Nahaufnahme von Häkelpuppenkopf und Haaren

Mit Main Color Garn 3-4 Maschen stricken, um die Nase zu formen. Arbeiten Sie über ca. 2 Maschen mittig zwischen den Augen, beginnend ungefähr zwischen den Reihen 8-9 des Kopfes und stricken Sie nach unten.

Verwenden Sie ein Stück roter Zahnseide oder Garn, um ein Lächeln ein paar Reihen unter der Nase zu nähen, siehe Foto. Nähen Sie zuerst den waagerechten Teil des Mundes etwa 1,5-2 Maschen unterhalb der Nasenwurzel. Machen Sie dann auf jeder Seite der Linie eine Masche, die schräg nach oben und außen verläuft, um ein Lächeln zu bilden.

Gehäkelter schwarzer Hut mit Marienkäferantenne

Marienkäfer Amigurumi Hut

Machen Sie mit schwarzem Garn einen magischen Ring

R1: 6 fM in den Ring (6 M). (Nicht mitmachen, in Runden gestrickt)

R2: 2 fM in östliche (12 M)

R3: *fM in die nächste M, 2 fM in die nächste. Ab * wiederholen. (18.)

R4: * fM in die nächsten 2 M, 2 fM in die nächste. Ab * wiederholen. (24.)

R5: * fM in die nächsten 3 M, 2 fM in die nächste. Ab * wiederholen. (30.)

R6-12: fM um (30 M). Am Ende der letzten Rd mit Kettm mit der nächsten M verbinden. Abbinden und Enden einfädeln.

Marienkäfer-Antennen häkeln (Make 2)

Machen Sie mit rotem Garn einen magischen Ring

R1: 6 fM in den Ring (6 M). (Nicht mitmachen, in Runden gestrickt)

R2: * fM in die nächsten 2 M, 2 fM in die nächste. Ab * einmal wiederholen. (8.)

R3: *sc in die nächsten 2 M, sc2tog. Ab * 1x wiederholen (6 M) Antennenspitze ganz leicht ausstopfen

R4: : *sc in die nächste M, sc2tog. Ab * einmal wiederholen, in der letzten Masche (4 M) zu schwarz wechseln

R5-7: Mit Schwarz fM um (4 M). Befestigen Sie einen langen Faden zum Verbinden. Restliche Antennen nicht ausstopfen.

Nähen Sie die Fühler über die 5. Reihe der Mütze und lassen Sie ungefähr 6 Maschen zwischen den Fühlern. Sie können den Hut auf dem Kopf der Puppe positionieren, um sicherzustellen, dass Sie mit der Platzierung der Antennen zufrieden sind, und ihn nach Bedarf anpassen.

Alle Enden vernähen und einfädeln.

Ich liebe es, deine fertigen Projekte zu sehen! Wenn es dir Spaß gemacht hat, Lucy das Marienkäfer-Amigurumi-Muster zu machen, würde ich deins gerne sehen Instagram, markiere mich unbedingt mit @crochet365knittoo. Wenn Sie auf Facebook sind, besuchen Sie die Crochet 365 Knit Too Facebook-Seite oder schau vorbei zum Häkeln365KnitToo Club und teile ein Foto! Ich würde gerne deine Arbeit sehen!

Jetzt später häkeln

Häkelpuppe mit goldenem Haar als Marienkäfer verkleidet mit schwarzem Hut

About admin

Check Also

Kreative Möglichkeiten, Ihr Zuhause ohne größere Renovierung zu aktualisieren

Jeder Hausbesitzer möchte in einem gut gestalteten, komfortablen und ästhetisch ansprechenden Zuhause wohnen. Es gibt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.