Glenfiddich und BlockBar führen NFT-Serie ein

Die Single Malt Scotch Whisky-Marke Glenfiddich hat eine Partnerschaft mit BlockBar, dem führenden nicht fungiblen Token (NFT)-Marktplatz für Luxuswein- und Spirituosenprodukte, um eine Reihe von 15 Likör-NFTs in limitierter Auflage auf den Markt zu bringen.

Jeder NFT entspricht einer physischen, außergewöhnlichen Flasche eines 1973 46 Jahre alten Single Malt Scotch Whisky mit Armagnac-Finish, der von Glenfiddich verkauft wird.

NFT_1973_ARMAG

Glenfiddich/BlockBar

Die Token werden ausschließlich über die innovative NFT-Plattform von BlockBar angeboten, die es Glenfiddich ermöglicht, exklusive Spirituosenprodukte als NFTs zu digitalisieren und direkt an Verbraucher zu verkaufen, sei es für den persönlichen Verbrauch, das Sammeln oder für Anlagezwecke.

„Glenfiddich verschiebt weiterhin Grenzen in der Whisky-Innovation und diese Denkweise geht auch auf diejenigen über, mit denen wir zusammenarbeiten“, sagte Doug Bagley, Chief Commercial Officer von William Grant & Sons.

„Wir sind stolz darauf, zum Zeitpunkt der Markteinführung die erste Luxus-Spirituosenmarke zu sein, die auf BlockBar verfügbar ist. BlockBar verleiht unserer Marke über seine proprietäre NFT-Plattform ein höheres Maß an Authentizität und schafft einen Elite-Club angesehener Sammler, mit denen wir gerne langfristige Beziehungen aufbauen.“

Beim Kauf des NFT kann der Käufer dann Eigentümer des durch den NFT repräsentierten realen physischen Produkts werden, wobei der NFT als digitaler Beleg dient, der das Eigentum des Käufers und die Echtheit des Produkts bestätigt.

Der Käufer hat jederzeit die Wahl, den NFT über die BlockBar-Plattform weiterzuverkaufen oder zu übertragen oder gegen die physische Version einzulösen. Die Vorteile des Kaufs hören hier nicht auf; BlockBar ist auch dafür verantwortlich, das Produkt zu lagern und auf Wunsch an den Käufer auszuliefern.

Die erste Serie von Glenfiddich-NFTs wird am 19. Oktober 2021 nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ starten. Käufer können die NFTs von BlockBar mit Ethereum (ETH) oder per Kreditkarte kaufen.

Für weitere Informationen besuchen Sie BlockBars offizielle Seite.

About admin

Check Also

Diese 20 Kürbis-Malideen sind gut für Ihre Halloween-Feier

Den Kürbis zu präsentieren ist ein Muss für die Halloween Dekoration. Es könnte variiert werden, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.