eine einfache (aber SUPER FANCY aussehende) Apfeltorte

jüdische Feiertage / Rezepte








Vor ein paar Wochen habe ich eine Tüte Bananen bestellt, um Bananenbrot zu machen, und sie haben stattdessen eine Tüte Äpfel geliefert. ja – ich wusste nicht, dass Tüten von beiden wirklich eine Sache sind, aber Online-Lebensmitteleinkauf ist voller Abenteuer! Wir sind eigentlich eine Apfelfamilie, aber sie waren Oma-Schmied und wir sind keine Oma-Schmied-Leute, SOOOO ich habe beschlossen, stattdessen etwas mit ihnen zu backen!

Und ich wollte das teilen, weil ich dachte, es wäre ein perfektes Rosh-Haschana-Dessert!

bei mir dreht sich alles um galettes/tarts, weil sie einfacher sind als ein echter lebenskuchen – was ich ehrlich gesagt nervös bin, es überhaupt zu versuchen. aber das ist in meinem steuerhaus! Normalerweise entscheide ich mich sogar für im Laden gekauften Teig, aber diese Kruste war so einfach und so perfekt. Es ist wie eine Mischung aus Shortbread und Graham Cracker und Mann, es ist gut.

Normalerweise beenden wir kein fruchtiges Dessert, das ich gebacken habe, aber wir haben dieses und noch einiges mehr fertig. lol.

Das Schwierigste war definitiv das Schneiden der Äpfel, die wir verwendet haben Mandoline um sie dünn zu machen – ich war verärgert darüber, wie dünn Gid sie schneidet, aber sie sehen toll aus. Ich würde wahrscheinlich 1/8 „dick-ish gehen, wenn sie zu dünn sind, sind sie etwas weniger robust zum Aufstellen.

REZEPT VON DELISH ANGEPASST

FÜR DIE FÜLLUNG

5 Äpfel, geschält, entkernt und in Scheiben geschnitten

1/3 Tasse abgepackter brauner Zucker

Saft von 1/2 Zitrone
1 TL gemahlener Zimt
1 TL reiner Vanilleextrakt

FÜR DIE KRUSTE

1 1/3 Tasse Mehl

1/4 Tasse abgepackter brauner Zucker

1/2 TL koscheres Salz

1/4 TL Zimt

10 EL geschmolzene Butter

1 EL Kristallzucker

2 EL Butter, in kleine Würfel geschnitten

01. Backofen auf 350° vorheizen. In einer großen Schüssel Äpfel, braunen Zucker, Zitronensaft, Zimt, Vanille und Salz vermischen.

02. In einer großen Schüssel Mehl, Zucker, Salz und Zimt verquirlen. geschmolzene Butter dazugeben und rühren, bis ein Teig entsteht. Drücken Sie die Mischung in eine 10″ oder 11″ Tortenform mit abnehmbarem Boden* und drücken Sie sie, bis der Teig glatt ist.*

03. Die Äpfel auf der Kruste anrichten, dieser Teil sieht kompliziert aus, aber ich schwöre, es war nicht nur entspannend, sondern auch irgendwie lustig und befriedigend. schichten Sie einfach die Äpfel weiter und arbeiten Sie in neuen Abschnitten.

04. Mit Kristallzucker bestreuen und mit Butter bestreichen. backen, bis die Kruste goldbraun ist und die Äpfel weich sind, etwa 1 Stunde.

*Wenn du keine Tarteform mit abnehmbarem Boden hast, bewahre sie einfach wie ich in der Tarteform auf! NBD.




Mandoline / Tischläufer / Leinenservietten / Papierteller / Tarteform (die ich später gekauft habe)

About admin

Check Also

So heben Sie Ihr Online-Dating-Profil hervor

Hier ist etwas, von dem wir nie gedacht hätten, dass wir es tun würden, um …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.