Ein vollständiger Leitfaden für Herrendüfte, Kölnischwasser und Aftershaves

Die Welt der Düfte ist, gelinde gesagt, riesig, und es kann völlig überwältigend sein, all die verschiedenen Arten von Düften, Düften, Noten und mehr auszuprobieren und zu navigieren. Die Zeiten von Axe-Körperspray und billigen Drogerie-Optionen sind längst vorbei, denn der Duft, den Sie wählen, kann nicht nur einen bleibenden Eindruck hinterlassen, sondern kann vollständig zu Ihrer einzigartigen Ästhetik werden. Von den verschiedenen Dufttypen bis hin zu Duftfamilien und wie Sie den besten Duft für Sie auswählen, lesen Sie den vollständigen Leitfaden für Herrendüfte für alles, was Sie über Kölnisch Wasser, Aftershaves und mehr wissen müssen.

Die verschiedenen Arten von Düften

Junger Mann riecht in der Toilette

  • Aftershave: Wie der Name schon sagt, ist ein Aftershave eine Flüssigkeit, ein Gel, ein Öl oder eine andere Substanz, die nach der Rasur verwendet wird, und ihr Zweck besteht eigentlich darin, Ihre Haut zu schützen. Wenn Sie sich rasieren, hinterlassen Sie eine Reihe winziger kleiner Schnitte, die sich leicht infizieren können. ein Aftershave hilft, diese kleinen Schnitte zu desinfizieren und hilft, Bakterien und/oder andere Giftstoffe abzutöten, die sich möglicherweise auf Ihrem Gesicht befinden. Aftershaves auf Alkoholbasis brennen bekanntlich nach dem Auftragen, weil sie als Desinfektionsmittel wirken – denken Sie an ein alkoholarmes Händedesinfektionsmittel für Ihr Gesicht – aber ein natürlicheres Aftershave, wie eines mit Jojobaöl oder Kokosöl, bietet Ihnen die Vorteile von a traditionelles Aftershave, während es als Feuchtigkeitsspender wirkt.
  • Frisches Wasser: Der Begriff „Eau Fraiche“ wird mit „Süßwasser“ übersetzt, was sinnvoll ist, wenn man bedenkt, dass es den geringsten Anteil an Parfümöl in einem Duft enthält – typischerweise 1-3% – und hauptsächlich mit Wasser und etwas Alkohol verdünnt wird. Auch diese Art von Duft bleibt in der Regel etwa ein bis zwei Stunden auf der Haut und gilt in der Duftwelt als so etwas wie ein „Leichtgewicht“.
  • Köln: Diese Art von Duft ist etwas stärker als Eau Fraiche, da er typischerweise eine Konzentration von 2-4% Parfümöl aufweist, das hauptsächlich in Alkohol mit etwas Wasser gelöst ist. Ein Eau de Cologne hält normalerweise etwa zwei bis vier Stunden auf der Haut und ist aufgrund seines leichten und ausgewogenen Duftes eine ausgezeichnete Wahl für einen Sommer- oder Warmwetterduft.
  • Eau de Toilette: Ein Eau de Toilette ist eine Duftart, die normalerweise eine Ölkonzentration von 5-15% hat und normalerweise etwa drei bis vier Stunden hält, was sie zum perfekten Duft für das Büro, ein Geschäftstreffen oder . macht zu einer gehobenen Tagesveranstaltung.
  • Parfüm: Diese Art von Duft enthält etwa 15-20% reine Parfümessenz, was bedeutet, dass er normalerweise zwischen vier und fünf Stunden hält und oft doppelt so viel kostet wie ein Eau de Toilette.
  • Parfüm: Ein Parfum ist das stärkste in der Duftfamilie und enthält 20-30% Öl zusammen mit einem Mixer wie Wasser und/oder Alkohol.

Die verschiedenen Arten von Duftfamilien

Verschiedene Parfums

  • Zypern: Charakterisiert durch eine holzig-moosige Basis, enthält oft lederne, fruchtige und blumige Noten und hat normalerweise einen reichen, anhaltenden Duft. Gilt als einer der raffiniertesten und abgerundetesten Düfte in der Duftwelt.
  • Zitrus: Klassifiziert als energetisch, frisch und leicht und umfasst Düfte wie Orange, Bergamotte, Zitrone, Mandarine und Grapefruit und kann auch aromatische und würzige Noten haben.
  • Blumen: Dieser Duft gilt als der femininste aller Düfte für Männer und enthält oft Iris, Veilchen, Freesie, Jasmin und Rose sowie moschusartige oder holzige Düfte wie Zedernholz, Patschuli und Sandelholz.
  • Leder: Zu den Ledersorten, von denen die meisten synthetisch sind, gehören Rauch, Holz, Honig, Harze, Tabak und Holz.
  • Orientalisch: Diese Düfte werden oft als sehr reichhaltig, sinnlich und opulent angesehen und enthalten Noten von Bernstein, Harz, Gewürzen und Tabak und sorgen für ausgezeichnete nächtliche Düfte.
  • Aromatisch: Gekennzeichnet durch frische Kräuternoten wie Rosmarin, Thymian, Lavendel oder Estragon, die oft eine holzige Note haben.
  • Holzig: Warme Noten wie Vanille, Amber, Zimt oder Moschus gemischt mit opulenten Noten von Sandelholz, Zedernholz, Patschuli oder Vetiver; diese Düfte sind normalerweise zu gleichen Teilen beruhigend und verführerisch.
  • Fougère: Gilt als die „grünste“ aller Duftfamilien und weist typischerweise aromatische Düfte mit Noten von Lavendel, Eichenmoos, Cumarin und Geranie auf.

Der Duftlebenszyklus

Eine unbenutzte frische Flasche Aftershave mit schwarzem Deckel

  • Kopfnoten: Die Kopfnote eines Duftes ist die erste Note, die Sie direkt nach dem Auftragen auf die Haut riechen, und hält normalerweise zwischen 15 Minuten und etwa zwei Stunden an. Einige übliche Kopfnoten sind leichte blumige Düfte, pudrige Düfte, aquatische Düfte und fruchtige oder krautige Düfte. Kopfnoten sind ein wesentlicher Bestandteil eines Duftes, da sie den ersten Eindruck des Duftes vermitteln.
  • Herznoten: Austauschbar mit „Herznoten“ oder „Mittelnoten“ verwendet, werden die Herznoten deutlicher, sobald die Kopfnoten von der Haut verdunstet sind. Typischerweise sind Herznoten vertraut und weich und halten zwischen drei und vier Stunden auf der Haut. Einige übliche Herznoten sind schwerere blumige Düfte wie Rose oder Jasmin, würzige Düfte wie Kreuzkümmel oder Nelke und grüne Düfte wie Gras.
  • Basisnoten: Stellen Sie sich Basisnoten als die Seele eines Duftes vor. Basisnoten werden erkennbar, sobald die Kopfnoten vollständig abgenutzt sind und die Herznoten etwa die Hälfte ihres Duftlebenszyklus durchlaufen haben und normalerweise zwischen fünf und 10 Stunden dauern. Einige übliche Basisnoten sind Sandelholz, Moos, Vanille, Tabak, Leder, Vetiver, Ambra und Moschus.

So wählen Sie den richtigen Duft für Sie aus

Aftershave-4

Das Gute an der Wahl des richtigen Duftes für Sie ist, dass Sie letztendlich entscheiden, was sich für Sie richtig anfühlt und was nicht. Wenn Sie nicht auf blumige Düfte stehen, müssen Sie keinen blumigen Duft tragen, und wenn Sie riechen möchten, als würden Sie in einer alten Bibliothek Zigarren rauchen, während Sie in einem Ledersessel sitzen und Cognac schlürfen, dann können Sie das voll und ganz . Bei der Auswahl des perfekten Duftes gibt es jedoch einige Dinge zu beachten:

  • Gelegenheit: Es ist wichtig, über den Anlass oder das Ereignis nachzudenken, bei dem Sie Ihren Duft tragen werden. Wenn Sie ins Büro gehen, ist ein schwerer und verführerischer Duft möglicherweise nicht die beste Idee, besonders wenn Sie den ganzen Tag auf engem Raum mit Ihren Kollegen sind – Sie müssen sie nicht mit Ihrem Duft überfordern. Wenn Sie jedoch ein Date haben, zu einer nächtlichen Hochzeit gehen oder in einer verrauchten Lounge die ganze Nacht Jazz hören möchten, können Sie etwas schwereres tragen.
  • Jahreszeit: Es ist eine gute Idee, schwerere und/oder wärmer riechende Düfte wie alles mit holzigen Noten, Noten von Bernstein, Leder, Vanille, Sandelholz usw. für Herbst und Winter aufzubewahren. Auf der anderen Seite sollten Sie sich im Frühling und Sommer für etwas Leichteres entscheiden, wie einen blumigen oder Zitrusduft oder alles mit aquatischen oder frischen Noten.
  • Im Laden ausprobieren: Tatsache ist, dass Sie alle Duftbewertungen, die Sie möchten, online lesen können, aber Sie werden nie wirklich wissen, wie ein Duft auf Ihrer Haut riecht, bis Sie ihn im Geschäft anprobieren, um zu sehen, wie er mit Ihrer einzigartigen Körperchemie reagiert .

Wo man den Duft auftragen soll

Wählen Sie einen oder zwei Bereiche aus, um Ihren Duft aufzutragen, und tragen Sie ihn nach der Dusche auf die saubere Haut auf. Es ist auch wichtig zu beachten, dass Sie Ihren Duft nicht einreiben sollten, und es ist eine totale Verschwendung, dieses ganze „Spray einer Kölner Wolke“ zu machen und hindurchzugehen. Einige der Bereiche, auf die Sie Ihren Duft sprühen können, sind hinter dem Ohr, am Hals, an den Schultern, der Brust, am inneren Ellbogen, am Unterarm und am Handgelenk.

Abschluss

Hoffentlich war dieser kleine Leitfaden zu Düften, Kölnisch Wasser und Aftershave hilfreich und ermöglicht es Ihnen, die richtige Wahl zu treffen, wenn es um die Wahl Ihres Duftes geht.

About admin

Check Also

Die 8 häufigsten Fehler beim Dekorieren von Fluren – wie man sie vermeidet

Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurden. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.