Designtipps für ein Spa-ähnliches Hauptbadezimmer

Ein Badezimmer ist der Ort, an dem Sie sich den harten Realitäten des Lebens stellen können. Sie träumen von Entspannung auf Spa-Niveau, aber was Sie oft finden, wenn Sie durch die Tür gehen, ist ein schmutziger Boden, ein voller Mülleimer und Zahnpasta im Waschbecken.

Geben Sie Ihre Badezimmerträume nicht auf. Hier sind 10 Design-Tipps, die Ihnen helfen, Ihr Badezimmer auf die nächste Stufe zu heben.

Spa-Master-Badezimmer-1

1. Identifizieren Sie Ihr Traumbad

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um über das Gesamtbild nachzudenken, bevor Sie zu Target gehen, um neue Badutensilien zu kaufen. Wenn jemand „Traumbad“ sagt, was stellen Sie sich in Ihrem Kopf vor?

Spa-Badezimmer gibt es in allen Farben und Stilen. Magst du hell oder dunkel, klein oder groß? Wie fühlen Sie sich bei verschiedenen Farben? Wenn Sie Ihr ideales Badezimmer haben könnten, was würde das bedeuten?

2. Entrümpelungsprodukte

Ihr nächster Schritt ist, alle Schränke durchzugehen. Putzen ist nicht glamourös, aber du wirst dich danach so viel besser fühlen – und Sie haben eine realistischere Vorstellung davon, mit wie viel Platz Sie arbeiten müssen.

Wenn Sie schon dabei sind, identifizieren Sie die Elemente, die Sie aktualisieren möchten. Die Schaffung einer Spa-ähnlichen Oase in Ihrem Zuhause geht über Designelemente hinaus auf die Produkte und Düfte, die Sie in den Raum integrieren. Wenn es Ihnen nicht gefällt, ersetzen Sie es.

3. Denken Sie an Beleuchtung

Ambiente schaffen mit Beleuchtung wird einen großen Unterschied machen in Ihrem Badezimmer. Hat dieser Raum natürliches Licht? Ziehen Sie Milchglas oder transparente Vorhänge in Betracht, um das natürliche Licht optimal zu nutzen und gleichzeitig die Privatsphäre zu wahren.

Schauen Sie sich das Deckenlicht, die Spiegellichter und alle Lampen oder Wandlampen an. Welche Farbe machen sie den Raum? Tauschen Sie alle nicht übereinstimmenden Glühbirnen oder Leuchten aus, um ein Gefühl der Kontinuität zu erhalten.

Wenn Sie es gut machen, sollte die Beleuchtung nichts Besonderes sein. Ruhiges, klares Licht und farblich passende Leuchten fügen sich in Ihr Zuhause ein.

4. Aktualisieren Sie Ihre Belüftung

Sauberkeit wird bei Ihrem Traumbad groß geschrieben. Da in diesem kleinen Raum so viel Wasser und Dampf vorhanden sind, ist eine gute Belüftung unerlässlich, um langfristig alles sauber zu halten.

Belüftung verhindert Schimmelprobleme, halten Sie die Farbe an der Wand glatt, schützen Sie alle Kunstwerke im Raum und machen Sie Ihre Luft sauber und frisch. Eine aktualisierte Belüftung verleiht Ihrem neuen Badezimmer einen Hauch von Ruhe.

5. Formen mischen

Wannen, Waschbecken, Spiegel und Teppiche gibt es in allen Formen und Größen. Entscheiden Sie, was Ihnen am besten gefällt, aber stellen Sie sicher, dass Sie es mischen. Abwechslungsreiche Winkel verleihen einem Raum Interesse und Tiefe.

Versuchen Sie eine quadratische Wanne mit einem runden Teppich für etwas Abwechslung oder kombinieren Sie runde Spiegel über quadratischen Waschbecken. Das Mischen von Mustern und Formen ist keine exakte Wissenschaft, also viel Spaß damit!

6. Neue Bettwäsche kaufen

Nichts sagt abgenutzt und müde wie alte Handtücher. Wenn Sie sich nur für eine Sache entscheiden, um Ihr Badezimmer zu aktualisieren, investieren Sie in neue Handtücher und Teppiche. Das Gefühl und das Aussehen Ihres Raums werden sich sofort verbessern.

Sie können auch eine Spa-Umgebung nachahmen, indem Sie Bademantelhaken an der Wand anbringen. Stellen Sie im Badezimmer einen bestimmten, aufgeräumten Platz für schmutzige Wäsche bereit und waschen Sie Ihre Handtücher oft, um die Luft frisch und Ihre Haut glücklich zu halten.

7. Fokuspunkte verwenden

Überlegen Sie, wohin Ihr Auge gehen soll, wenn Sie das Badezimmer betreten. Was fällt Ihnen zuerst auf und was möchten Sie hervorheben? Spielen Sie die Bereiche, denen Sie mehr Aufmerksamkeit schenken möchten, mit hellen, interessante Farben und Texturen. Dies kann mit größeren Upgrades oder Ihrer frischen neuen Bettwäsche erreicht werden.

Versuchen Sie, den Raum in Bereiche für verschiedene Aufgaben zu unterteilen. Zum Beispiel enthalten Badezimmer normalerweise eine Toilette, ein Waschbecken, einen Schrank und eine Badewanne oder Dusche. Sie können diese Bereiche durch Designelemente wie Teppiche, Bilder und Farbkombinationen kombinieren oder trennen.

Das zentrierende Design um Räume herum lässt Ihr Badezimmer absichtlich zusammengebaut wirken.

8. Arbeiten Sie mit Ihrem Wasser

Viele Faktoren können bestimmen, welche Art von Wasserdruck Sie haben, einschließlich Standort- und Rohrleitungsprobleme. Testen Sie Ihren Wasserdruck und fragen Sie sich wie du es verbessern kannst.

Wenn Ihr Wasserdruck zu hoch ist, ziehen Sie in Erwägung, zu einem sanfteren Regenduschkopf zu wechseln. Sie können auch einen Wasserfilter für Ihre Dusche in Betracht ziehen, um die Qualität zu verbessern.

9. Berücksichtigen Sie die Temperatur

Denken Sie über Ihre Temperaturgewohnheiten im Badezimmer nach – fühlen Sie sich normalerweise kalt, heiß oder genau richtig? Natürlich werden sich Ihre Vorlieben mit den Jahreszeiten ändern.

Erwägen Sie, einen zweiten Ventilator hinzuzufügen, eine Heizung zu kaufen oder Ihren Bodenbelag zu ändern, um ihn besser an die Bedürfnisse Ihres Körpers anzupassen. Ein schöner Fliesenboden nützt nichts, wenn die Füße immer kalt sind.

10. Nur einmal protzen

Wenn Sie mit kleinem Budget dekorieren, können Sie möglicherweise nicht alles in Ihrem Badezimmer gleichzeitig ändern. Sie können jedoch wahrscheinlich nur auf eine Sache verzichten.

Unabhängig davon, ob Sie in eine neue Badewanne investieren, einen Fliesenboden verlegen oder einen größeren, helleren Spiegel kaufen, können Sie mit einem wertvollen Artikel das Aussehen Ihres gesamten Badezimmers aufwerten.

Machen Sie sich bereit, sich zu entspannen

Befolgen Sie diese 10 einfachen Schritte, um Ihr Badezimmer in die Oase Ihrer Träume zu verwandeln.

Wenn Sie die Ärmel hochkrempeln, um zu beginnen, denken Sie daran, den Prozess zu genießen. Es gibt so viele Gestaltungsmöglichkeiten, um Ihr Badezimmer zu modernisieren – seien Sie kreativ und haben Sie Spaß.

About admin

Check Also

Die Top 35 Skatermode für Herren

Skatest du überhaupt, Bruder? Wenn nicht, ist es immer noch völlig akzeptabel, das Teil zu …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.