8 einfache und köstliche Rezepte zum Verwerfen von Sauerteig

Heutzutage scheint jeder eine Sauerteig-Vorspeise zu haben. Und jedermann macht Brot. Aber wenn Sie einmal auf den Sauerteigzug aufspringen, lernen Sie schnell, dass es mehr um Füttern und Wegwerfen als um das eigentliche Backen geht. Vor allem, wenn Sie mehr als einmal pro Woche Brot backen und Ihre Vorspeise nicht kühlen.

Draufsicht auf ein Glas Sauerteigbrotstarter.  Es ist sprudelnd und leicht.
Damit der Sauerteigstarter aktiv und sprudelnd bleibt, muss er regelmäßig gefüttert werden. Dies führt zu einem Sauerteig-Abfall, der, wie der Name schon sagt, oft verworfen wird.

So sehr ich Sauerteig liebe, es gibt nur so viel Brot, das man essen kann.

Ich hasse es, vollkommen gute rohe Zutaten wegzuwerfen, also habe ich sie, anstatt sie wegzuwerfen, in einem separaten Glas im Kühlschrank aufbewahrt.

Ich brauchte nicht lange, um alle möglichen Leckereien zu finden, die ich mit dem überschüssigen Sauerteig machen konnte. Ich suchte hoch und tief nach den leckersten Möglichkeiten, diesen zusätzlichen Starter zu verwenden. Hier sind meine acht besten Tipps, die Sie über das Brot hinausbringen.

Ich wollte Rezepte einbeziehen, die den Geschmack, für den Sauerteig bekannt ist, aufwerten, sowie Rezepte, die ihn ein wenig abschwächen. Und wenn ich eines gelernt habe, dann, dass Sauerteig mit Backwaren magische Dinge anstellt. Die leicht fermentierte Kultur macht alles schmackhafter und scheint die Gesamttextur von Backwaren zu verbessern.

Schnappen Sie sich Ihren Starter und los geht’s.

Ein blauer Teller mit Bananenbrotscheiben neben einem Glas Sauerteigstarter.
Bananenbrot ist so ein klassischer Genuss. Dieses Rezept erhält einen Schub durch die Verwendung von Sauerteig.

Es wird nicht ohne Grund das ultimative Sauerteig-Bananenbrot genannt. Die Zugabe von Sauerteigstarter zu diesem Dauerbrenner führt zu einem superfeuchten Brot, das dicht ist, ohne zu schwer zu sein. Ich konnte im fertigen Bananenbrot keinen Sauerteiggeschmack herausschmecken, aber der Abfall schien die Textur zu verbessern.

Am liebsten esse ich Bananenbrot, indem ich es in Butter in einer gusseisernen Pfanne grille. Und dieses Brot knusprig schön und golden. Die Scheiben zerbröckelten nicht wie so oft. Das Brot war ebenso gut, mit frischer Butter bestrichen. Ich dachte daran, das Bananenbrot in Würfel zu schneiden, einzufrieren und dann in hausgemachtes Vanilleeis zu mischen. Wie auch immer Sie dieses Bananenbrot genießen, ich kann Ihnen versichern, es wird nicht lange halten. Dieses Rezept ist ein Hüter.

Draufsicht auf eine frisch gebackene Pizza.
Bewahren Sie ein paar Kugeln dieses fantastischen Pizzakrustenteigs in Ihrem Gefrierschrank für einfache Pizzaabende auf.

Ich habe es immer vorgezogen, unseren Pizzaboden zu machen, anstatt mit etwas Vorgefertigtem zu beginnen. Aber seit ich diese Sauerteigversion entdeckt habe, ist sie zu meinem Lieblingsrezept für Pizzakrusten geworden und hat meinen alten Favoriten verdrängt. Egal, ob Sie dünn und knusprig oder eine tiefe Pfanne bevorzugen, dieser Sauerteig-Pizzateig ist jeder Aufgabe gewachsen. Zäh und knusprig mit einer tollen Kruste, macht es zu Hause eine authentische Pizzeria-Torte.

Wie bei vielen Sauerteigrezepten, bei denen Sie Teig herstellen, verbessert sich der Geschmack, wenn Sie ihn 24 Stunden lang (zugedeckt) im Kühlschrank ruhen lassen, bevor Sie das Endprodukt herstellen.

Auch dieser Teig lässt sich wunderbar einfrieren. Wickeln Sie die Teigkugel einfach gut ein und werfen Sie sie in den Gefrierschrank. Wenn du Pizza willst, nimm morgens eine Teigkugel aus dem Gefrierschrank und lasse sie auf der Arbeitsplatte auftauen. Wenn Sie Abfall haben, den Sie nicht verschwenden möchten, aber nicht unbedingt sofort mehr Backwaren haben möchten, ist dies eine großartige Möglichkeit, ihn zu verbrauchen.

Sauerteig verwerfen Cracker auf einem Teller mit einer Tasse Hummus neben dem Teller.
Diese Cracker sind meine Lieblingszubereitung – unglaublich einfach, mit beeindruckend aussehenden Ergebnissen.

Ich war überrascht, wie einfach es war, diese würzigen, knusprigen Cracker zu machen. Von allen Rezepten, die ich ausprobiert habe, ist dieses trotz der längeren Backzeit das einfachste und schnellste.

Das Rezept besagt, dass ich den Teig in einer dünnen Schicht verteilen soll, ich habe es mit Erfolg zwischen ¼“ und 1/8″ gemacht. Behalte sie einfach gegen Ende der Backzeit im Auge, da sie von fast fertig bis sehr schnell verbrannt werden, wenn du nicht aufpasst. Ich beginne nach der dreißig-Minuten-Marke, meine zu überprüfen.

Die dünneren Cracker waren toll zum Naschen, ohne etwas darauf zu legen, leicht, knusprig, fast wie ein Chip. Wenn Sie den Teig jedoch etwas dicker verteilen, erhalten Sie einen kräftigeren Cracker, den Sie mit einem Aufstrich oder anderen Belägen belegen können.

Während das Rezept nach Kräutern der Provence verlangt, und das sind die abgebildeten Cracker, habe ich auch Cajun-Gewürz, Zitronen-Pfeffer-Gewürz und alles Bagel-Gewürz probiert. Sie waren alle der Hammer! Sobald Sie das eigentliche Cracker-Rezept gefunden haben, werden Sie mit Ihren Kräutern und Gewürzen verrückt. Als nächstes auf meiner Liste stehen Rosmarin und Meersalz sowie Currycracker.

Gestapelte Erdnussbutterkekse neben einem Glas Milch.
Erdnussbutter-Keks-Perfektion. Sauerteig bringt dieses beliebte Keksrezept zu neuen Höhen.

Oh Mann, dies ist ein weiterer Fall, in dem die fermentierte Hefe in der Sauerteigkultur dazu führte, dass im Endkeks magische Dinge passierten. Diese Kekse sind schön aufgeblasen, behielten aber immer noch diese dichte Textur bei, die ich in Erdnussbutterkeksen liebe. Sie waren nicht zu erdnussbutterig; Ich hatte einige Kekse, bei denen es sich eher so anfühlte, als würde ich eine Kugel Erdnussbutter essen, anstatt einen Keks. Es waren gefährlich Snacks und verschwanden, bevor ich sie teilen konnte.

Für beste Ergebnisse halten Sie die Kekse klein. ich benutzte diese Keksschaufel um die hier gezeigten Portionen in perfekter Größe zuzubereiten. Das Rezept weist darauf hin, dass ein stärkerer Sauerteigstarter Ihnen mehr Würze in Ihrem Keks verleiht. Ich habe eine meiner etablierten Vorspeisen verwendet und der Geschmack war immer noch Erdnussbutter mit nur einem Hauch von dieser Sauerteig-Torte. Lecker!

Englische Muffins, einer wird geteilt und mit Marmelade darüber geröstet.
Wenn Sie ein Rezept aus dieser Liste ausprobieren, probieren Sie dieses. Sie werden nicht enttäuscht sein.

Auch bekannt als ein morgendliches Butterliefergerät, ist dies hier mein Lieblingsrezept für den Abfall von Sauerteig. Ein getoasteter englischer Muffin mit Butter, die in alle Ecken und Winkel schmilzt, macht mich schwach in den Knien. Bis vor kurzem habe ich mich für die pastöse, pudrige Sorte aus dem Laden entschieden. Lassen Sie mich Ihnen sagen, ich tappte im Dunkeln, meine Freunde. Wer hätte gedacht, wie toll selbstgemachte englische Muffins sein können? Ich hatte auch keine Ahnung, dass du sie gegrillt hast. Ich nahm immer an, sie seien gebacken, wie Brot.

Englische Muffins von Grund auf neu zuzubereiten braucht Zeit; Ich werde nicht lügen. Aber sie sind den Aufwand absolut wert. Ich empfehle dringend, den Hinweis im Rezept zu befolgen, der vorschlägt, den Teig zuzubereiten und ihn 24 Stunden lang im Kühlschrank ruhen zu lassen. Dadurch kommt der tolle Sauerteiggeschmack durch. Ich schneide den Teig in beide Richtungen, die vorgeschlagen wurden, rolle ihn aus und benutze einen Keksausstecher und schneide den Teig einfach in 24 Stücke. Gehen Sie mit dem Schneiden, es ist so viel einfacher und Sie arbeiten den Teig weniger. Und sparen Sie nicht am Maismehl!

Hinweis zur Verwendung von Gusseisen

Gusseisen ist die perfekte Kochfläche für diese hausgemachten englischen Muffins.

Wenn Sie Gusseisen verwenden (ich benutze meine Doppel-Grillplatte), lassen Sie es einige Minuten aufheizen, bevor Sie mit dem Kochen der Muffins beginnen. Der Schlüssel für Gusseisen ist hier niedrig und langsam; Ich hielt meine Temperatur am unteren Ende von med-low. Beginnen Sie mit einer niedrigeren Temperatur, als Sie denken, dass Sie sie benötigen, und kochen Sie nur eine als Test.

Sie müssen diese mindestens einmal machen, damit Sie wissen, was Sie vermissen. Oh, und ein britischer Freund versichert mir, dass englische Muffins nichts Englisches sind.

Ein Stapel von fünf Sauerteigpfannkuchen mit Ahornsirup beträufelte sie.
Leicht und fluffig – über Buttermilch ziehen, Pfannkuchen haben einen neuen besten Freund.

Wenn Sie meine Kinder fragen, wer die besten Pfannkuchen macht, wird mein Name zweifellos nicht auf dieser Liste stehen. Ich weiß nicht, was es ist, aber Pfannkuchen entgehen mir. Wenn ich Ihnen also sage, dass dieses Rezept leichte, flauschige und zarte Pfannkuchen ergibt, wissen Sie, dass es das einzig Wahre ist.

Sobald der Teig die Grillplatte berührte, waren diese Pfannkuchen perfekt aufgeblasen und hatten einen schönen goldenen Farbton. Sie sind leicht und luftig auf der Gabel, was gefährlich ist, wenn man nach unten schaut und merkt, dass man sechs davon gegessen hat und sich wiederfindet, um mehr zu holen. Hoppla.

Ja, dies ist ein weiterer Fall, in dem die Sauerteig-Version die reguläre Version in meinem Haus ersetzt hat. Zweifellos sind dies die leckersten Pfannkuchen, sogar besser als Buttermilch.

Hausgemachte Donuts mit Zimt und Zucker bestreut.
Selbstgemachte gebratene Donuts zu machen, weckt Erinnerungen an meine Großmutter.

Ich liebe hausgemachte Hefe-Donuts. Ich bin aufgewachsen und habe meiner Großmutter dabei geholfen, Donuts zu backen und die Früchte unserer Arbeit in ihrer Küche zu genießen. Und während nichts mit dem Rezept meiner Oma Besemer vergleichbar ist, kommt dieses Rezept ziemlich nahe.

Ich habe nach dem Lesen Rapsöl zum Braten verwendet Dieser Artikel über die besten Öle zum Braten von Donuts. Die Donuts sind perfekt geworden! Außerdem habe ich vor ein paar Wochen mein Süßigkeiten- / Bratthermometer zerbrochen und mich gefragt, wie ich die Öltemperatur messen soll. Eine schnelle Google-Suche und ich fand, dass die Verwendung eines Popcorn-Kernels großartig ist Möglichkeit, die Öltemperatur ohne Thermometer zu überprüfen.

Und wie immer beim Frittieren aller Art äußerst vorsichtig sein.

Ein Rezept für Glasur liegt bei, aber ich habe Zimt und Zucker immer bevorzugt. Mischen Sie ¼ Tasse Puderzucker mit 1 Esslöffel Zimt, bis alles gut vermischt ist, und verwenden Sie dann ein feinmaschiges Sieb, um die Donuts vorsichtig zu bestreuen. Genießen!

Hausgemachte Brezeln.
Diese weichen Brezeln können es mit jeder Vorspeise aufnehmen, die Sie in einem Restaurant bekommen können.

Ja, schau, ich werde nicht lügen; Weiche Brezeln sind wirklich nur ein Utensil zum Essen von Senf oder geschmolzenem Käse. Und egal, welches dieser beiden Gewürze Sie bevorzugen, diese Sauerteigbrezeln sind genau das Richtige für Sie. Ich schätze, dass dies authentische weiche Brezeln sind, die ein schnelles Eintauchen in ein kochendes Wasser und ein Backpulverbad erfordern, bevor sie in den Ofen gehen. Dieser zusätzliche Schritt führt zu einer schönen glänzenden und goldenen Außenseite, ähnlich wie bei einem guten Bagel.

Ich konnte für mein Leben kein Brezelsalz finden und habe grobes koscheres Salz verwendet. Der Wechsel hat gut funktioniert. Alles in allem waren diese unglaublich lecker, zäh und würzig – die perfekte Kombination zum Dippen in Senf. Abgesehen davon, dass Reste weggeworfen wurden, machten die Brezeln eine Menge Spaß. Schnappen Sie sich die Kinder und probieren Sie diese aus.

Ich hoffe, dass Sie beim nächsten Mal, wenn Sie diesen hungrigen Sauerteig-Starter füttern, darüber nachdenken, eine dieser köstlichen Leckereien aus Ihrem Abfall zuzubereiten. Wenn Sie hier nichts gefunden haben, was Ihnen gefallen hat, denken Sie daran, dass Sauerteig-Starter einfach Wasser und Mehl sind. Experimentieren Sie mit Rezepten, die Wasser und Mehl erfordern, und ersetzen Sie gleiche Mengen durch Sauerteigstarter. Vielleicht entdecken Sie die nächste erstaunliche Sauerteig-Rezept-Kombination.

About admin

Check Also

Diese 20 Kürbis-Malideen sind gut für Ihre Halloween-Feier

Den Kürbis zu präsentieren ist ein Muss für die Halloween Dekoration. Es könnte variiert werden, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.